Nuclear Flamingo

Tihange

 

Am Montagmorgen geh ich den Wald

Kein Leben – nur noch Mutation

Der Pilz im Boden ist total verstrahlt

Es riecht nach Cäsium-Atom

 

Atomkraft – du musst aus

Tihange must go

 

Am Dienstag pack ich meine Brote ein

Mit  Salat aus Tschernobyl

Die Mayonnaise leuchtet von allein

Ein Becquerel zuviel

 

Atomkraft – du musst aus

Tihange must go

 

Atomkraft muss geh´n

Auf Nimmerwiederseh´n

 

Am Mittwoch zieh ich meine Stiefel an

An ihren Sohlen klebt Uran

Dann kette ich mich an den Gleisen an

Ich bim im atomaren Wahn

 

Atomkraft – du musst aus

Tihange must go

 

Brockdorf – schalt es aus …

Neckarwestheim – schalt es aus …

Gundremmingen – schalt es aus …

Philippsburg – schalt es aus …

 

 

Trucker

 

Nächste Ausfahrt „Hamburg“ – dann entlang die Elb-Chaussee

Ich bin unterwegs zu Rita

Küsschen auf die Wange, Liebesspiel im Separee

Bye, bye! Schöne Senorita

 

In jeder Stadt ein neues Girl - das ist nicht immer leicht

denn ich wär gern bei dir geblieben

doch Trucker sein das heißt zugleich die Welt ist dein zu Haus

und das gilt auch für die Liebe

 

Refrain

Ich verlier fast den Verstand

Lieg ich mit dir hier Hand in Hand

 

Nächste Ausfahrt „Utrecht“ – dann direkt zur „Rode Brug“

Ich bin unterwegs zu Heike

Küsschen auf die Wange - Ich steh schon wieder unter Druck

Ik hou van jou U lecker Meisje

 

Wieder auf der Straße schalte ich mein Navi ein

Das Ding kennt alle meine Lieben

Ob Hamburg oder Lissabon, ob London oder Wien....

Hab mich schon weit herumgetrieben!

 

Ich verlier fast den Verstand

Lieg ich mit dir hier Hand in Hand

Denn ich weiß, es wird gescheh´n

Dass wir bald auseinander geh´n

 

Abschiednehmen fällt so schwer

Doch Städte gibt´s wie Sand am Meer

Muss wieder auf die Autobahn

Ruf das nächste Mädchen an

 

 

Marianne

 

Wat ich nit kann
Marianne, Marianne
Da donn ich nit die Finger drann

Badezimmer oder Klo
Und dat beschissene Rollo
Und die Hure Bohrmascheng
Dat ist einfach nit mein Ding

Wat ich nit kann
Marianne, Marianne
Da donn ich nit die Finger dran


Rasenmähen oder Beet
Und dat beschissene Gerät
Da trink ich lieber 20 Bier
Und überlass’ die Arbeit dir

 

Wat ich nit kann, dat kann ich nit